Ecopic® Pfähle (H-Profil) | ECO-oh! 2017-11-20T13:16:43+00:00

Ecopic® Pfähle (H-Profil) – Pfähle zur Befestigung von Ecolat® Randleisten für eine hohe Stabilität.

Die Ecopic® Pfähle gewährleisten eine solide Befestigung der Ecolat® Randleisten für Rasenflächen, Gartenwege, Gemüsebeete und Teiche. Ihr H-Profil sorgt für eine hohe Stabilität. Sie werden mit einem Gummihammer in den Boden geschlagen und an den Randleisten festgeschraubt.

Die Pfähle enden rund 3 cm unter der Oberseite der Ecolat®. So sind sie am Ende nicht mehr sichtbar, weil die Randleisteneinfassung mit Erde, Rinde, Kieseln usw. aufgefüllt wird.

Weitere Informationen finden Sie in der Montageanleitung.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Verrottungsfest, beständig gegen mikrobielle Aktivitäten
  • Witterungs- und UV-beständig
  • Resistent gegen Säuren und Salze
  • Keine oder wenig Wartung
  • Sehr gebrauchsfreundlich, zu verarbeiten wie Holz
  • Absolut nachhaltig aus 100% Kunststoffabfällen hergestellt und zu 100% recycelbar

Verfügbare Artikelvarianten

Ecopic® Pfähle (H-Profil)
ArtikelFarbeGröße
Ecopic® Pfähle (H-Profil)grau38 cm
Ecopic® Pfähle (H-Profil)grau58 cm
Ecopic® Pfähle (H-Profil)grau76 cm
Ecopic® Pfähle (H-Profil)braun38 cm

Materialeigenschaften

Verwendet werden Kunststoffabfälle aus Haushalten, die definierten Annahmebedingungen entsprechen, also aus der Mülltrennung stammen. Der überwiegende Teil dieser Abfälle besteht aus Kunststoff-Einwegverpackungen. Aus den Kunststoffabfällen entsteht schlussendlich ein Kunststoffgranulat, aus dem vielfältige Produkte hergestellt werden können.

Aus dem gleichen Material wie das Ecolat® Randleistensystem werden viele unterschiedliche Artikel hergestellt, z.B.

  • Gartenbänke und Tische
  • Kompostbehälter
  • Pflanzkästen
  • Designelemente
  • Voll- und Hohlprofile für unterschiedlichste Anwendungen

Hinweis: Wenn Sie Fragen haben oder sich für weitere Produkte aus dem ECO-oh! Sortiment interessieren, informieren wir Sie sehr gerne. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Sie sind Endverbraucher?
Besuchen Sie hier unseren BERA-Shop:

Zum Shop

Sie sind Händler oder Profi-Verarbeiter?
Bitte hier Muster & B2B-Preise anfordern:

Infos & Muster Anfordern

PRODUKTGALERIE

INSTALLATION

Die Ecolat® Randleiste, egal ob gerade oder gebogen, wird teilweise eingegraben und mithilfe der Ecopic® Fixierstifte solide im Boden befestigt.

  • Positionieren Sie die Ecolat® Randleiste an der Stelle, an der sie eingegraben werden soll. Die aufgerollte Ecolat® wickelt sich von selbst ab.
  • Heben Sie einen Graben aus und legen Sie die Ecolat® Randleiste hinein. Sie sollte sich dabei zu mindestens 2/3 im Boden befinden.
  • Je nach Art des Untergrunds und der sonstigen Gegebenheiten vor Ort wählen Sie die notwendige Länge der Ecopic® Pfähle. Die H-Profile sorgen für eine hohe Stabilität in der gesamten Konstruktion. Schlagen Sie die Ecopic® Pfähle mit einem Gummihammer in den Boden. Die Oberkante der Pfähle sollte dabei rund 3 cm unterhalb der Oberkante der Ecolat® Randleisten Enden, so dass sie letztendlich nicht sichtbar sind.
    Je nach Anwendung, z.B. Biegung bei kurvigem Verlauf, schlagen Sie mindestens alle 50 cm einen Pfahl ein.
  • Befestigen Sie Ecolat® Randleiste mit Edelstahlschrauben an den Ecopic® (2 pro Pfahl). Eine Wasserwaage hilft bei der Ausrichtung.
  • Füllen Sie die den Graben rechts und links der Ecolat® Leiste mit Erde, Rinde, Kieseln o.ä.

DOWNLOAD

In unserem Produktkatalog finden Sie weitere Informationen.

Download