BERA Urbanscape Green Roll 2017-10-12T09:49:00+00:00

Urbanscape Green Roll – Die perfekte Grundlage für Grünflächen

Was ist die Urbanscape Green Roll?

Die Urbanscape Green Roll besteht aus langen Fasern, die aus natürlicher Mineralsteinwolle hergestellt werden. Sie werden durch ein spezielles Verfahren so miteinander verwoben, dass eine kompakte, formstabile und dennoch vergleichsweise leichte Matte entsteht.

Unter dem Rasen verlegt, sorgt die Urbanscape Green Roll für eine herausragende Wasserspeicherung und bessere Wurzelverteilung. Sie reduziert darüber hinaus die Verdunstung und Versickerung von Wasser und beugt Bodenerosion vor.

Die Urbanscape Green Roll ist für eine Reihe unterschiedlicher Anwendungen im Landschaftsbau geeignet und kann andere Hilfsmittel zum verbesserten Pflanzenwachstum perfekt ergänzen.

Was sind die Vorteile der Urbanscape Green Roll?

  • exzellente Wasserspeicherkapazität:
    bis zu 85% des Gesamtvolumens als Speicherplatz
  • signifikante Einsparungen beim Wasserverbrauch:
    Reduzierung um bis zu 50%
  • einzigartige horizontale Wasserverteilung durch kapillare Struktur:
    bis zu 50 cm Feinverteilung in alle Richtungen um die Wasserquelle herum
  • nachweisbare Unterstützung beim Pflanzenwachstum:
    bessere Wurzelverteilung, Belüftung des Bodens und Düngerverteilung
  • lange Haltbarkeit und Formstabilität
  • 100% reine und aus natürlichen Rohstoffen hergestellte Steinwolle ohne Zusätze
  • 100% kontrollierte Produktionsprozesse sichern eine konstante Qualität:
    Produktionszertifikate: CE, EUCEB, RAL, ISO 9001, ISO 14001, OHSAS 18001

Anwendungsbereiche

Die Urbanscape Green Roll kann überall dort eingesetzt werden, wo großflächige Bepflanzungen von niedrigwachsenden Gräsern oder anderen Pflanzen geplant sind, also

  • Parks und Grünanlagen
  • Urbane Dach- oder Fassadenbegrünung
  • Entlang von Wege-Infrastruktur (z.B. begrünte S-Bahn Fahrspuren, Hangbegrünung an Straßen)
  • Freizeit- und Sportanlagen (z.B. Golfplätze)
  • Gartenwiese

Produkteigenschaften

Es gibt die Urbanscape Green Roll in zwei Stärken:
Stärke (mm) Wasserspeicherkapazität (l/qm) Gewicht (kg/qm)
20 17 2,2
40 29 4,4
Für beide Formate gelten die folgenden Eigenschaften:
Eigenschaft Einheit Wert Mess-Standard
Nominelle Dichte* kg/m3 100-110 (130)*** EN 1602
Initiale Wasseraufnahme** Multi 8,3
Initiale Wasseraufnahme bei 700 N/qm Druck** Multi 7,0
Volumen der Wasseraufnahme % 72 WOK Analyse
Verhalten bei Feuer Euroklasse A1 EN 13501-1
pH-Wert 7,5
* im trockenen Zustand.
** Verhältnis des Gewichts des aufgenommenen Wassers zum Gewicht des trockenen Materials
*** gültig für Urbanscape Rasenmatte Standard HD Zertifikate:
CE, EUCEB, RAL, ISO 9001, ISO 14001, EN 16001, OHSAS 1801

Sie sind Endverbraucher?
Besuchen Sie hier unseren BERA-Shop:

Zum Shop

Sie sind Händler oder Profi-Verarbeiter?
Bitte hier Muster & B2B-Preise anfordern:

Infos & Muster Anfordern

FALLSTUDIE

Vergleich des Wassermanagements und des Pflanzenwachstums

auf drei Testflächen angelegt in Kuwait

Voraussetzungen:

  • Kuwait ist ein Wüstenstaat an der Nordspitze des Persischen Golfs, der für sein sehr trockenes und heißes Klima bekannt ist. Der größte Teil der Landesfläche ist von Wüsten bedeckt. Die Sommermonate April bis Oktober sind extrem heiß und trocken und komplett ohne Regenfälle. Die normale Tagestemperatur liegt im Schnitt bei 33°C, kann aber zwischen Juni und August auf bis zu 51°C steigen. Die Wintermonate November bis März sind kühler mit begrenzten Regenfällen. Aufgrund dieser Witterungsbedingungen gibt es in Kuwait nur sehr wenig heimische Vegetation, die ohne zusätzliche Bewässerung gedeihen kann.
  • Als Testpflanze wurde die Grassorte Paspalum Sie gedeiht in vielen Unterarten in subtropischen und tropischen Regionen von Afrika, Asien, Australien sowie Nord- und Südamerika.
  • Angelegt wurden drei Testflächen:- Fläche 1: 10 cm normaler Mutterboden auf einer 2 cm starken Urbanscape Rasenmatte- Fläche 2: 10 cm normaler Mutterboden auf einer 4 cm starken Urbanscape Rasenmatte- Fläche 3: 50 cm normaler Mutterboden (Kontrollfläche)
  • Die Testphase dauerte 4 Wochen

Ergebnis:

Fläche 1

Fläche 2

Fläche 3

Bei gesundem Pflanzenwachstum konnte eine Wasserersparnis von bis zu 40% erzielt werden!

INSTALLATION

ANWENDUNGSBEISPIELE

DOWNLOAD

In unserem Katalog finden Sie weitere Informationen.

Download